Rückblick auf Ausstellungen des kunstforum'99


Kunst auf dem Campus 2018 - Ateliertagebücher

Unter dem Menüpunkt "Presse/Video" finden Sie umfangreiche Informationen zur Ausstellung.

Plakat per Klick vergrößerbar
Plakat per Klick vergrößerbar

Zauber des Anfangs

Vom 19. April - 16. Juli 2018 fand im Amtsgericht  Rheinbach, Schweigelstraße 30,

die neue Ausstellung des kunstforum` 99 statt.

 Vier neue Mitglieder des Kunstvereins stellten aus.

Das Video zur Ausstellung finden Sie unter Video/Presse >>>

Plakat per Klick vergrößerbar
Plakat per Klick vergrößerbar

Offene Prozesse

 

Vom 27.Oktober 2017 bis zum 9. März 2018 war die Ausstellung zum Thema "OFFENE PROZESSE" im Amtsgericht Rheinbach zu sehen.

 

Bei dieser Ausstellung ging es darum, den schöpferischen Prozess der Kunstwerdung öffentlich zu machen. Deshalb sollte neben dem eigentlichen Werk der Weg zum Werk visualisiert werden. Dies konnten z. B. eine oder mehrere erste Skizzen sein, ein Foto als Ausgangspunkt, ein Gedicht, welches den Künstlerinnen und Künstlern als Inspiration gedient hat, ein Zwischenstadium des Werkes oder eine Seite aus einem Museumskatalog.

 

Dadurch wurde dem Betrachter ein Einblick in den Entstehungsprozess des Werkes gestattet. 

Unter dem Menüpunkt "Presse/Video" finden Sie weitere Informationen zur Ausstellung.


Kunstmeile - Rheinbach 2017

Ein Besuch in Rheinbach am verkaufsoffenen dritten Septembersonntag dieses Jahres war wieder ein besonderes Vergnügen: Der Bummel durch die schöne Voreifelstadt ließ sich mit Kunstgenuss

verbinden.

 

Am Sonntag, dem 17. September 2017 waren in vielen Geschäften der Innenstadt Werke von Künstlerinnen und Künstlern des Rheinbacher KUNSTFORUM ’99 und aus der Region Bonn-Rhein-Sieg zu bewundern:

Die KunstMeile Rheinbach!

 

Die KunstMeile Rheinbach wurde vom KUNSTFORUM ’99 in Kooperation mit dem Gewerbeverein Rheinbach organisiert. Sie fand dieses Jahr zum dritten Mal statt, wie auch in den Jahren 2014 und 2015. Die Stadt Rheinbach unterstützte das Projekt.

 

Die Künstlerinnen und Künstler des KUNSTFORUM ’99 hatten die Möglichkeit, bei der KunstMeile einem großen Publikum ihre Arbeiten zu zeigen. Kunst bereichert unser Leben, öffnet neue Perspektiven und verbindet Menschen. Mitunter irritiert und schockiert sie auch. Dies gehört zur Freiheit der Kunst und zu einer weltoffenen Stadt.

 

Prof. Dr. Gerd Wiendieck


Im Verborgenen - Kunst auf dem Campus

Im Juni 2017 gab es die traditionelle Jahresausstellung „Kunst auf dem Campus“ in den Räumen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Es war turnusgemäß wieder eine jurierte Ausstellung diesmal zu dem Titel „Im Verborgenen“.

Als Jury konnten drei renommierte Kunstkenner gewonnen werden:

Der Künstler und Kunstdozent

Prof. Thomas Egelkamp, Bonn,

der Künstler und Galerist

Siegfried Firla, Bonn sowie der

Künstler und Kunstwissenschaftler

Dr. Carl Körner, Swisttal.

Insgesamt hatten sich 68 Künstlerinnen und Künstler beworben.

 

Die Ausstellung wurde von Bürgermeister Stefan Raetz eröffnet, der Hausherr Dekan Prof. Dr. Michael Heinzelmann sprach ein Grußwort und

Gerd Wiendieck gab eine Einführung in die Ausstellung. Der Jury-Preis ging an die Künstlerin Patricia Roßhoff-Roy, die erst einige Wochen zuvor als Mitglied des KUNSTFORUM ’99 aufgenommen worden war.

 

Der Publikumspreis ging an den syrischen Künstler Ramy Orfaly. Die Ausstellung war wieder gut besucht, es gab entsprechende Presseberichte und eine Video-Aufzeichnung der Vernissage !

Unter dem Menüpunkt "Presse/Video" finden Sie weitere Informationen zur Ausstellung.

 


raum Räume

24.11. bis 1.12.16 Alte Feuerwache Köln

Fotogruppe BRENNWEITE raum | RÄUME

Anja Kleemann-Jacks, Peter Krauß, Elke Mohr, Jens Udo Mornhinweg, Uschi Sträter, Wolfgang Winkel

☛ Presseartikel KÖLNER.DE

Download
KÖLNER STADT-ANZEIGER.JPG
JPG Bild 586.5 KB

Zeitgeschehen

KUNST=PROZESS IM AMTSGERICHT

19.8. bis 14. 11.2016


Wandlungen

Gruppe lux@umbra

22.8 bis 13.9. 2016

Glaspavillon "Hans-Schmitz-Haus"


Netzwerk im Kopf

Jahresausstellung der Mitglieder des kunstforum'99

30. Juni – 3. Juli 2016

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Von-Liebig-Straße 20, Rheinbach

☛ Pressebericht

Die Preisträgerin Erika Hirsch und Prof. Dr. Gerd Wiendieck bei der Preisverleihung am 3. Juli in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg


Kaleidoskop

KUNST=PROZESS im Amtsgericht

bis 17. Mai 2016 

Neue Mitglieder des kunstforum'99 zeigen ihre Arbeiten

im Amtsgericht Rheinbach 

Das Eröffnungs-Video

 www.künstlerkanal.de

 © Rheinbacher-ART.tv · Kunst und Kultur aus Rheinbach und Umgebung

 

Es stellen aus:

 

Sabine Decker-Horz

Elke Driehsen

Julia Hegewald

Helga Helbig

Ingeborg Schega

 

Ort:

Amtsgericht Rheinbach  Schweigestraße 30,

53350 Rheinbach

 

Ausstellungsdauer:

bis 17. Mai 2016

 

Öffnungszeiten: 

Mo und Di von 07.30 bis 16 Uhr · Mi bis Fr von 07.30 bis 15 Uhr, Do zusätzlich von 14 bis 15 Uhr


RHEINBACH   – alltäglich-besonders –

Ausstellung der Fotogruppe BRENNWEITE

Fotografie | Fotokunst | Experimente

 

Es stellten aus:

 

Elke Mohr

Jens-Udo Mornhinweg

Peter Krauß

Uschi Sträter

 

Ort: Glaspavillon Rheinbach 

 

Ausstellungsdauer:

20. - 28. März 2016