Ausstellungen der Mitglieder


„Von weisen und törichten Frauen“

Unser Mitglied, Elisabeth Wankerl, beteiligt sich an dieser Gemeinschaftsausstellung.

- Midissage im Frauenmuseum Bonn –

 

Die Ausstellung „Von weisen und törichten Frauen“, die Ende 2022 in der Galerie „Alte Post“ in Pronsfeld zu sehen war, feiert ihr Revival unter dem Dach des Frauenmuseums Bonn am Samstag, 16.09.23.

 

Sie ist eine der beiden Parallelausstellungen zur Hildegard-von-Bingen-Jahresthematik des Frauenmuseums.

 

Präsentiert wird eine große Bandbreite von Frauenthemen

-zwischen weise und töricht- aus der Hand von 17 Künstlerinnen, die allesamt aus der Eifel stammen.

 

Seien Sie herzlich eingeladen!

 

Die Midissage in Anwesenheit der meisten Künstlerinnen findet am Sa, 16.09.23 zwischen 14 und 18 Uhr statt.

„Von weisen und törichten Frauen“ wird noch bis zum 11.11.2023 im FM Bonn gezeigt.

 

 


Meeresrauschen und Treibholz

Unser Mitglied, Karyn von Ostholt-Ragenas, stellt aus.