Wer wir sind und was uns antreibt.

Das kunstforum'99 wurde - der Name deutet es bereits an - im Jahre 1999 von einigen Rheinbacher Künstlern und Künstlerinnen mit dem Ziel gegründet, der Bildenden Kunst in Rheinbach und der Region ein Forum der künstlerischen Begegnung zu geben, um gemeinsame Ausstellungen zu organisieren.

 

Wir sehen Kunst als Lebenselexier, das Menschen zu allen Zeiten inspiriert und bereichert hat, aber kaum definierbar  und fassbar ist. Die Kunst schenkt uns neue Wege zur Wirklichkeit. Sie ist eine Ermunterung zur Öffnung und sollte gerade in einer Zeit zunehmender Regelungsdichte, Standardisierung und Vernetzung beachtet und gefördert werden.

 

Seitdem ist viel geschehen: Der Verein ist gewachsen und zählt inzwischen über einhundert Mitglieder von denen viele selbst künstlerisch tätig sind. Die Zahl der Ausstellungen und ihrer Varianten konnten erhöht und zu einem festen Programm weiterentwickelt werden.  Es gibt im zweimonatigen Rhythmus die Jour Fixe-Abende zum künstlerischen Austausch und zur Kunstreflektion.  Exkursionen zu interessanten Events und Ausstellungen werden organisiert.  

Auch die „Jugendkunst“ hat einen Platz, da wir in Kooperation mit Rheinbacher Schulen jungen Talenten Ausstellungschancen eröffnen.

 

Der Verein fördert die Bildung kleinerer Gruppen von Künstlern und Künstlerinnen die selbständig eigene Themen bearbeiten und mit Unterstützung und unter dem Dach des Vereins Ausstellungen ihrer Werke realisieren.

 

Inzwischen ist das kunstforum'99 mit vielen Aktionen in Rheinbach präsent und trägt so zur kulturellen Attraktivität der Stadt bei.  

  

Adresse

 

kunstforum'99 e.V.

Postfach 1253

53349 Rheinbach

info@kunstforum-99.de


Der Vorstand

Eva Vahjen

Erste Vorsitzende

 

Stefan Lage

Schriftführer

 

Bernhard Swierczek

Schatzmeister 

 

 

 

 

 

 


Download
Satzung des Kunstforum'99
Satzung_2018_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 819.5 KB